Portal de Correos - Emisiones de sellos

ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

Efemérides.Bicentenario de la Orden de San Hermenegildo

  • Fecha de emisión: 10/09/2014
  • Procedimiento de Impresión: Offset
  • Papel: Engomado
  • Tamaño del sello: 40,9 x 28,8 mm
  • Efectos en pliego: 25
  • Valor postal de los sellos: 0,76 €
  • Tirada: 220.000
  • Temática: Ejército
  • Diseño: Sendín & Asociados

san Hermenegildo

                                                             JAHRESTAGE UND JUBILÄEN

Je eine neue Briefmarke der Serie Jahrestage und Jubiläen sind zum Gedenken an den 200. Jahrestag des Königlichen und Militärischen Ordens des heiligen Hermenegild und den 50. Jahrestag der Gründung des spanischen Studienzentrums für nationale Verteidigung herausgegeben worden.
Der Königliche und Militärische Orden des heiligen Hermenegild wurde 1814 von König Ferdinand VII. nach dem Unabhängigkeitskrieg gestiftet, um die Soldaten auszuzeichnen, die zum Sieg beigetragen hatten. 1815 wurde dieser Orden erstmals per Verordnung zur Belohnung für die Offiziere des Königlichen Heeres, der Marine und der Miliz bestimmt, die sich durch ihre Ausdauer im Militärdienst auszeichneten. In seiner 200-jährigen Geschichte wurden verschiedene Reglemente veröffentlicht, die der sozialen Entwicklung der Streitkräfte angepasst wurden. In diesem Sinne wurden 1994 sämtliche Unteroffiziere der drei Streitkräfte und der Guardia Civil in den Königlichen und Militärischen Orden des heiligen Hermenegild aufgenommen.
Das derzeitige Reglement wurde im Jahre 2000 von König Juan Carlos erlassen und besagt über den Zweck des Ordens in seinem ersten Artikel: „Generäle, Offiziere und Unteroffiziere der Landstreitkräfte, der Marine, der Luftwaffe, der Korps der Marine und des Korps der Guardia Civil für ihre Ausdauer im Militärdienst und ihr tadelloses Verhalten nach Maßgabe der Königlichen Anordnungen der Streitkräfte zu loben und zu belohnen.“ Dieser Militärorden setzt sich aus Rittern und Damen folgender Kategorien zusammen: Großkreuz (Gran Cruz), Ordensstern (Placa), Komturkreuz (Encomienda) und Kreuz (Cruz).
 

Compártelo en tus redes