Portal de Correos - Emisiones de sellos

ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

Patrimonio Inmaterial de la Humanidad (RA)

  • Fecha de emisión: 28/07/2015
  • Procedimiento de Impresión: Offset +Relieve, Offset (Sonido + RA)
  • Papel: Engomado
  • Tamaño del sello: 57,6 x 40,9 mm ambos motivos
  • Efectos en pliego: 16
  • Valor postal de los sellos: 2,84 € y 3,23 €
  • Tirada: 300,000 cada motivo

Patrimonio Inmaterial

IMMATERIELLES KULTURERBE DER MENSCHHEIT
Der "Silbo Gomero" (die Pfeifsprache aus La Gomera) und die Mediterrane Küche wurden zu Immateriellen Erbgut der Menschheit ernannt und sind die Motive dieser Ausgabe. Diese Erbgutliste besteht aus Besonderheiten, die wegen ihrer ethnografischen oder kulturellen Eigenschaften unter Schutz gestellt werden, damit deren Weiterleitung an die zukünftigen Generationen garantiert werden kann.
"Silbo Gomero", die Pfeifsprache auf La Gomera (Kanaren), ist die einzige Pfeifsprache der Welt, die völlig entwickelt wurde und von einer großen Gemeinschaft angewendet wird. Diese Technik ist ziemlich komplex, und ahmt mit den Pfiffen die gesprochene Sprache nach. Hierbei werden die Vokalen und Konsonanten durch Pfiffe ersetzt, die sich durch die Höhe des Tons, durch bestimmte Unterbrechung oder Fortsetzung unterscheiden. Diese Pfeifsprache wurde in früheren Zeiten eingesetzt, um sich über die tiefen Schluchten der Insel hinweg zu verständigen, und wurde von Lehrer zu Schüler und innerhalb des Familienkreises weitergegeben. Im Jahr 1999 und um deren Aussterben zu verhindern, wurde auf Entscheidung der Regierung der Kanarischen Inseln hin die Pfeifsprache in den Schulen eingeführt. 2009 wurde der "Silbo Gomero" von der UNESCO zu Immateriellem Erbgut der Menschheit erklärt.
Auf der Briefmarke erscheint ein Werk des französischen Malers Bernard Romain (Roanne, 1944), und durch erweiterte Realität (AR) ist folgender gepfiffene Satz zu hören: "diese Ausgabe ist dem 'Silbo Gomero', Immaterielles Erbgut der Menschheit, gewidmet”.
Die Mediterrane Küche spiegelt einen Lebensstil wider, der eine Reihe an Kenntnissen, Praktiken und Traditionen hinsichtlich Anbau, Ernte, Kochrezepte, Feiern und Familien- oder gesellschaftliche Mahlzeiten umfasst. Es handelt sich nicht nur um ein Ernährungsmodell, sondern auch um einen Faktor, der zum sozialen Zusammenhalt und zum Respekt der Vielfalt beiträgt. Die Mediterrane Küche wurde im Jahr 2010 als Immaterielles Erbgut der Menschheit anerkannt, das Spanien, Zypern, Kroatien, Griechenland, Italien, Marokko und Portugal umfasst. Die Ernährung beruht hauptsächlich auf Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten, Cerealien, Trockenfrüchten und Olivenöl; Produkte, die alle aus der Mittelmeergegend stammen.
Die Briefmarke weist auf diese Produkte hin und trägt die Darstellung eines Tropfen Öls im Relief, der mit Harz gefertigt wurde, um das Aussehen und die ölige Textur nachzuahmen. .
 

Compártelo en tus redes