ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

Efemérides. 300 años Casa de Contratación de Cádiz

  • Fecha de emisión: 16/01/2018
  • Procedimiento de Impresión: Offset
  • Papel: Engomado
  • Tamaño del sello: 40.9 x 28.8 mm
  • Efectos en pliego: 25
  • Valor postal de los sellos:
    Tarifa B + Consultar tarifas vigentes
    - SELLOS / ETIQUETAS -
    Tarifas Año 2020
    A 0,65€
    A2 0,75€
    B 1.45€
    C 1.55€
  • Tirada: 200.000

Casa Contratacion

JAHRESTAGE. CASA DE LA CONTRATACIÓN, CÁDIZ.
Die Spanische Post gedenkt mit einer Briefmarke des Umzugs der Casa de la Contratación nach Cádiz vor 300 Jahren.
Die „Casa de Contratación de Indias“ wurde 1503 in Sevilla zur Regelung des ansteigenden Warenverkehrs mit der frisch entdeckten Neuen Welt eingerichtet.
Die Behörde nahm sich der Kontrolle und Verwaltung aller Angelegenheiten der neuen Handelsroute an.
Später kümmerte sie sich zudem als Gericht um rechtliche Fragen im Zusammenhang mit dem Handel mit Spanisch-Amerika.
Im 18. Jh. schließlich, genauer gesagt am 12. Mai 1717, beschloss König Philipp V. den Umzug der Casa de Contratación in die an Bedeutung gewonnene Hafenstadt Cádiz, von der mittlerweile die meisten Schiffe der Flotte ausgingen.
Die anlässlich dieses Jahrestages von der Spanischen Post herausgegebene Briefmarke zeigt eine schöne Ansicht der Burg Santa Catalina am Meer. Im Hintergrund ist eine alte Karte der Stadt Cádiz mit ihrer Bucht zu sehen, von der aus so viele Schiffe voller Träume in See stachen und voller herrlicher Produkte aus einer neuen Welt, die es zu entdecken galt, wiederkamen.
Die bunten Striche, die von der Bucht ausgehen, stehen für die zahllosen Reisen dieser Jahre von Spanien nach Amerika.
Die Briefmarke des B-Tarifs gehört zu denen, die eine Zeit und ein historisches Ereignis für die Nachwelt festhalten, das nicht nur die Geschichte Spanien, sondern die der ganzen Menschheit änderte.
Die Casa de Contratación bliebt nur 73 Jahre in Cádiz, denn 1790 wurde die Behörde abgeschafft, weil Karl III. eine neue Regelung einführte. So wurde 1778 mit der Königlichen Verordnung und Gebührenordnung für den Freihandel von Spanien nach Spanisch-Amerika dem Handel von 13 Häfen Spaniens mit 27 Häfen Amerikas der Weg geebnet, womit diese Zentralisierung im Hafen von Cádiz überflüssig wurde.
 
 
 

Compártelo en tus redes