ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

Asociación internacional de Hispanistas

  • Fecha de emisión: 07/07/2019
  • Procedimiento de Impresión: Offset
  • Papel: Estucado, Engomado, Fosforescente
  • Tamaño del sello: 40.9 x 28.8 mm
  • Efectos en pliego: 25
  • Valor postal de los sellos: 1.50 €
  • Tirada: 180.000

Hispanistas

HISPANISTENVERBAND

1962 wurde in Oxford (England) der Internationale Hispanistenverband gegründet, eine offene Institution, deren wesentlicher Zweck die Unterstützung der hispanistischen Forschung ist. Dies erfolgt durch die Förderung vor allem des Austauschs von Gedanken, Methoden und Ansätzen, die in den einzelnen Herkunftsländern seiner über tausend Mitglieder entwickelt werden.

Um diesen Zweck zu erfüllen, wird vom Verband alle drei Jahre ein Kongress veranstaltet. 2019 findet dieser an der Hebräischen Universität in Jerusalem statt, die damit zum ersten Austragungsort dieser renommierten Veranstaltung in Israel wird.

Ebenso wird dank der großzügigen Unterstützung der Stiftung Fundación Duques de Soria vom Verband seit 1994 ein Bibliographisches Bulletin herausgegeben. In diesem Bulletin werden sowohl bibliographische Informationen über die akademischen Aktivitäten der nationalen Hispanisten während des Jahres als auch Anzeigen der im kommenden Jahr stattfindenden Aktivitäten veröffentlicht.

Alle drei Jahre werden die Forschungsgebiete aller Mitglieder sowie die Protokolle der veranstalteten Kongresse in ein Verzeichnis aufgenommen.

Im Laufe seiner Geschichte waren illustre Persönlichkeiten der Philologie Ehrenvorsitzende des Verbands: Dies gilt für seinen ersten Präsidenten Ramón Menéndez Pidal wie auch für seinen Amtsnachfolger Dámaso Alonso.

Die Hispanistik ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit Spanien, den hispanoamerikanischen Ländern und allgemein mit der spanischen Kultur.

Ab dem 16. Jh. kam alles Neue über Spanien nach Europa: neu eroberte Länder, neue literarische Genres und Figuren, Tänze, Moden … Dies führte zu einem Bedarf an Spanisch- und Spanienkenntnissen, um die Neugier zu befriedigen und auch, um diese von geschäftlichen und wirtschaftlichen Interessen bewegten Ressourcen zu nutzen. Dieser Bedarf kam in der Hispanistik zum Ausdruck, die heute lebendiger ist denn je.

Die dem  Internationalen Hispanistenverband gewidmete Briefmarke zeigt eine Weltkugel mit einem Schiffchen aus Papier, um an jene Zeiten zu erinnern, als alles Spanische die Welt beherrschte.

 

Compártelo en tus redes