ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

12 meses, 12 sellos. Ceuta

  • Fecha de emisión: 02/03/2020
  • Procedimiento de Impresión: Offset
  • Papel: Autoadhesivo fosforescente
  • Tamaño del sello: 35 x 24,5 mm
  • Efectos en pliego: 50
  • Valor postal de los sellos:
    Tarifa A + Consultar tarifas vigentes
    - SELLOS / ETIQUETAS -
    Tarifas Año 2020
    A 0,65€
    A2 0,75€
    B 1.45€
    C 1.55€
  • Tirada: Ilimitada (182.000 sellos)

12 meses. 12 sellos. Ceuta

12 MONATE, 12 BRIEFMARKEN. Ceuta

Ceuta ist eine autonome Stadt, erbaut zwischen den Säulen des Herakles als Tor zum europäischen Kontinent in Afrika und als Bastion der Meerenge, die das Mittelmeer mit dem Atlantischen Ozean verbindet. Sie verfügt über eine einzigartige Persönlichkeit, geschmiedet in der Koexistenz der christlichen, muslimischen und hebräischen Gemeinschaften, zu denen sich in den letzten Jahren eine weitere hinzu gesellt hat, die hinduistische.

Im Motiv der Briefmarke sind einige der charakteristischsten Elemente der Stadt zu erkennen, wie z. B. der Bogen, der dem Buchstaben C seine Rundung verleiht und der Teil der arabischen Bäder ist, die zwischen dem zwölften und dreizehnten Jahrhundert erbaut wurden.

In demselben Buchstaben ist auch das Minarett der 1940 vom spanischen Staat eingeweihten Moschee Muley El Mehdi zu sehen.

Als Teil des Buchstabens E ist zunächst der Glockenturm der Kathedrale Nuestra Señora de la Asunción zu sehen, der Ende des 17. Jahrhunderts auf den Resten früherer Gebäude errichtet wurde.

Im gleichen Buchstaben sehen wir die gesalzenen Fische, die so genannten „Volaores“, deren traditionelle Herstellung vor 3.000 Jahren durch die Phönizier und Römer begann und die über Generationen bis heute weitergegeben wurde.

Auch zu entdecken ist das Chapirí genannte Schiffchen (Militärmütze), das für die Uniform der spanischen Legion charakteristisch ist. Seit ihrer Gründung im Jahr 1920 von José Millán-Astray unter dem Namen „Tercio de Extranjeros“ (Fremdenlegion) ist Ceuta Wiege und Schmiede dieser Militäreinheit. Derzeit ist in der Stadt das zweite Tercio „Duque de Alba“ im Quartier Serrallo-Recarga im Einsatz.

Das Fundament der beiden Buchstaben bildet der Monumentalkomplex der Königlichen Mauern, der im Jahr 1415 von den Portugiesen auf der vorherigen arabischen Mauer errichtet wurde und mehrere Verteidigungslinien enthält, die aus Bastionen, zinnenbewehrten Mauern, einem Waffen- und Exerzierplatz und einem schiffbaren Graben bestehen.

Im Hintergrund der beiden Initialen sieht man den Innenhof der Fakultät für Erziehung, Wirtschaft und Technologie von Ceuta, deren 85. Jubiläum in diesem Jahr gefeiert wird.

Die weiße Farbe des unteren Streifens entspricht der Farbe der Flagge von Ceuta.

Compártelo en tus redes