ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

Efemérides. 90 aniversario Colegio de Huérfanos de Hacienda

  • Fecha de emisión: 29/05/2020
  • Procedimiento de Impresión: Offset
  • Papel: Estucado, engomado, fosforescente
  • Tamaño del sello: 40,9 x 28,8 mm (horizontal)
  • Efectos en pliego: 25
  • Valor postal de los sellos: 0,65 €
  • Tirada: 160.000 sellos

Huérfanos Hacienda

90. JAHRESTAG DER WAISENSCHULE DER FINANZVERWALTUNG

Die Waisenschule der spanischen Finanzverwaltung „Colegio de Huérfanos de Hacienda“ ist eine gemeinnützige Einrichtung, die sich im Wesentlichen der Kinder ihrer Mitglieder bei deren Versterben oder Arbeitsunfähigkeit annimmt.

Ihr wichtigstes Ziel ist der Schutz und die Unterstützung der Kinder ihrer Mitglieder, wenn diese versterben oder hilfebedürftig werden.

Die Waisenschule der Beamten des öffentlichen Finanzverwaltung wurde unter König Alfons XIII. auf Betreiben des  damaligen Finanzministers José Calvo Sotelo durch das Königliche Dekret vom 24. Mai 1927 als Wohltätigkeitseinrichtung mit dem Ziel gegründet, die Waisen von Beamten der Finanzverwaltung zu schützen und ihnen im Falle des Versterbens oder der Arbeitsunfähigkeit der Mitglieder Unterstützung und eine Schul- und Ausbildung zu gewähren.

Gegenwärtig ist die Schule bestrebt, Hilfen und Leistungen anzubieten, die es den Mitgliedern und ihren Familien ermöglichen, ihre Lebensqualität zu verbessern, ohne dabei das weiterhin bestehende Gründungsziel der Zahlungen an die Waisen aus den Augen zu verlieren.

Darüber hinaus verfügt sie heute auch über eine Vormundschaftsstiftung, die Kindern der Mitglieder, die sich in einer schwierigen Situation befinden, Schutz und die Garantie ihrer Rechte als Personen sowie Unterstützung für die Eltern der verstorbenen Mitglieder bietet, die besonders hilfsbedürftig sind.

Die Stiftung bietet ihren Mitgliedern zudem Preisnachlässe für Hotels, SPAs, Reisen oder Ausstellungen, auch im Zusammenhang mit ihren Haustieren.

Außerdem organisiert die Waisenschule der Finanzverwaltung Foto- und Erzählwettbewerbe, an denen sowohl Mitarbeiter als auch Familienmitglieder teilnehmen.

Die Briefmarke zum Gedenken an den 90. Jahrestag der Gründung dieser Institution enthält neben dem Logo auch die Abbildung einer Erwachsenenhand, die sich einer Kinderhand als Geste des Schutzes und der Sicherheit anbietet.

Compártelo en tus redes