ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

Arte contemporáneo. Lucio Muñoz

  • Fecha de emisión: 25/06/2020
  • Procedimiento de Impresión: Offset
  • Papel: Estucado, engomado, fosforescente
  • Tamaño del sello: 101,8 x 122 mm
  • Tamaño de la hoja bloque: 115 x 144 mm
  • Nº de sellos por hoja bloque: 1
  • Valor postal de los sellos: 5,45 €
  • Tirada bloque: 140.000

Lucio Muñoz

ZEITGENÖSSISCHE KUNST. LUCIO MUÑOZ.

Lucio Muñoz, der als einer der Vorreiter der Abstraktion in Spanien gilt, ist der Protagonist der Briefmarke, die Correos dieses Jahr der zeitgenössischen Kunst widmet.

Er wurde 1929 in Madrid geboren und gehörte zur Künstlergeneration der 50er Jahre.

Er begann seine Karriere mit Landschaften, bevor er sich dem Abstrakten Expressionismus verschrieb, der während seines Aufenthalts in Paris deutlich zum Ausdruck kam.

Erneut in Spanien, Ende der 1950er Jahre, verschafften ihm zwei Ausstellungen, eine in der Galerie Fernando Fe und die andere im Athenäum, einen festen Platz innerhalb der spanischen Avantgarde.

Das Werk von Lucio Muñoz fasziniert unter anderem durch die Verschmelzung traditioneller Materialien in seinen Werken mit anderen, für diese Art von Arbeiten eher überraschenden Materialien wie Erde, Papier oder Karton.

1983 wurde er mit dem Nationalen Preis der Bildenden Künste ausgezeichnet. In dieser Zeit entstand ein viel landschaftlicheres, naturalistischeres, romantischeres und überschwänglicheres Werk, in dem Holz spontan als ein weiteres Element integriert wurde.

Das Holz, eines der revolutionärsten Materialien, mit dem er arbeitet, führt ihn dazu, Werke aus Sperrholz zu schaffen, das er durch Kratzen oder Verbrennen verwandelt.

Ein Beispiel für diese Techniken ist das Werk, das die diesem Künstler gewidmete Briefmarke ziert. Es handelt sich um das Werk Der Kegel im Kobernauser Wald, inspiriert durch den Roman Korrektur von Thomas Bernhard, der einen großen Einfluss auf seine künstlerische Laufbahn hatte.

Als besonders hypnotisierendes und kraftvolles Werk stellt es als Hauptelement eine Art Indianer-Tipi dar, obwohl der Autor auf der Grundlage des oben erwähnten Romans auch ein antikes, in Trümmern liegendes Grabmonument meinen könnte, das vom Wald und von der Zeit verschlungen wird.

Wieder einmal stellt eine Briefmarke ein großes Kunstwerk dar, das in einem anderen, kleineren Kunstwerk festgehalten wird, das bleibt und wie die Kunst eine große Reichweite hat.

Compártelo en tus redes