ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

Mujeres en el Deporte. Olímpicas. Blanca Fdez. Ochoa

  • Fecha de emisión: 26/06/2020
  • Procedimiento de Impresión: Calcografía, offset, cold foil, golpe en seco y RA
  • Papel: Estucado, engomado, fosforescente
  • Tamaño del sello: 54,9 x 38,4 mm
  • Tamaño de la hoja bloque: 150 x 104,5 mm
  • Nº de sellos por hoja bloque: 1
  • Valor postal de los sellos: 4 €
  • Tirada bloque: 140.000

Blanca Fernández Ochoa

FRAUEN IM SPORT. OLYMPISCHE FRAUEN

Bei den Olympischen Spielen 1900 von Paris traten 22 Frauen im Tennis und Golf gegeneinander an. Bei den Spielen 1928 in Amsterdam waren zehn Prozent der Sportler Frauen. Mittlerweile, bei den letzten Olympischen Spiele in Rio, stellen Frauen fünfundvierzig Prozent der Teilnehmer.

Man kann sagen, dass zwar noch ein langer Weg vor uns liegt, jedoch viele Vorurteile über Geschlechterrollen im Sport überwunden wurden.

Auch der Frauensport in Spanien hat sich weiterentwickelt, von Lilí Álvarez, der ersten spanischen Sportlerin in der Geschichte, über Paz Corominas, die erste spanische Schwimmerin, die in ihrer Disziplin ins Finale kam, oder Margot Moles, eine Pionierin der spanischen Leichtathletik für Frauen, die auch andere Sportarten wie Skifahren, Diskuswerfen, Kugelstoßen und Hammer, Hockey und Schwimmen beherrschte, bis hin zu Miriam Blasco, der ersten Goldmedaillengewinnerin im Judo.

Correos hat den spanischen Sport stets unterstützt und die Heldentaten des Frauensports aufmerksam verfolgt und widmet diesen Frauen, insbesondere den Olympiateilnehmerinnen, einen Blockbogen, auf dem drei Frauen abgebildet sind, die im olympischen Sport Geschichte geschrieben haben: Lilí Álvarez und Margot Moles als Pionierinnen bei den Olympischen Spielen und Blanca Fernández Ochoa, die erste Spanierin, die eine olympische Medaille gewann. Sie schaffte es im Slalom der Olympischen Winterspiele 1992 in Albertville auf das Podium.

Blanca Fernández Ochoa holte Bronze, eine Medaille, die nach ihrem Sturz vier Jahre zuvor im kanadischen Calgary, der sie daran hinderte, die Spitze des Podiums zu erreichen, wie Gold schmeckte.

Die Briefmarke zeigt eine schöne Nahaufnahme der Skifahrerin, die die Bronzemedaille küsst, um ihren Sieg zu feiern.

Blanca hat uns leider früh verlassen, aber ihr großes Lächeln, das sie sowohl im Wettkampf als auch im Leben trug, wird allen auf ewig in Erinnerung bleiben.

Compártelo en tus redes