ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

DÍA EUROPEO DE LAS VÍCTIMAS DEL TERRORISMO

  • Fecha de emisión: 02/04/2004
  • Procedimiento de Impresión: Huecograbado
  • Papel: Estucado,engomado, fosforescente
  • Tamaño del sello: 28,8 x 40,9 mm.(verticales)
  • Valor postal de los sellos: 0,27 €
  • Tirada: Ilimitada
  • Dentado: 13 3/4

Das Europäische Parlament hat den 11. März zum Europäischen Tag der Opfer des Terrorismus erklärt; ein Datum, das sich wegen des an diesem Tag in Madrid verübten Terroranschlags für immer in das Gedächtnis aller eingegraben hat. Und die Philatelie schließt sich diesem Gedenktag mit der Ausgabe einer Briefmarke zur Ehrung der Opfer an.

20420041

Das brutale Attentat löste in der internationalen Gemeinschaft große Bestürzung aus, und aus allen Teilen der Welt trafen Botschaften ein, die die Empörung zum Ausdruck brachten und die Attacke aufs schärfste verurteilten. Der Vorsitzende des Europäischen Parlaments, der Ire Pat Cox, brachte seine tiefe Trauer und seinen großen Schmerz mit diesen Worten zum Ausdruck: “ Keine Bomben mehr, keine Toten mehr. Gemeinsam werden wir den Terroristen ein Ende bereiten ". Eigentlich wollte das europäische Parlament den 11. September, den Tag des Attentats von New York, zum Europäischen Tag der Opfer des Terrorismus erklären, doch aufgrund der Ereignisse von Madrid wurde der 11. März gewählt. Besondere Erwähnung verdienen die Unterstützung und Solidarität, sowohl seitens der spanischen Bürger, als auch der nationalen und internationalen Organismen und Institutionen, und zwar vom Augenblick des Attentats an; ein Attentat, das mit annähernd 200 Toten - darunter neben spanischen Bürgern, auch Angehörige 16 verschiedener Nationalitäten - und über 1600 Verletzten leider als das größte und grausamste je in Europa verübte Attentat in die Geschichte eingeht. Auf der Briefmarke ist eine schwarze Schleife als Symbol für die radikale Ablehnung von Gewalt und Terror abgebildet; ein Zeichen der Trauer, mit dem sowohl staatliche wie auch private Fernsehsender die Bildschirme zierten, und das viele Menschen auf dem Revers trugen. Bereits 1997 hatte die Philatelie eine Briefmarke mit einer blauen Schleife zum Zeichen der Verurteilung der Entführung und Ermordung des Gemeinderats von Ermua, Miguel Ángel Blanco, herausgegeben.

Compártelo en tus redes