ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

Jardines.- Emisión Conjunta España - Irán.

  • Fecha de emisión: 10/10/2005
  • Procedimiento de Impresión: Huecograbado
  • Papel: Estucado engomado fosforescente
  • Tamaño del sello: 40,9 x 28,8 mm. (horizontales)
  • Efectos en pliego: 60 (20 de cada valor postal y 20 viñetas)
  • Valor postal de los sellos: 0,78 y 2.21 €
  • Tirada: 1.000.000 de cada motivo
  • Dentado: 13 3/4

Es erscheinen zwei Briefmarken unter der Bezeichnung Gärten: eine Marke mit Nennwert 0,78 € ist den Gärten von La Granja de San Ildefonso gewidmet, die andere mit Nennwert 2,21 € zeigt eine Abbildung des Bagh-e-Shazdeh Gartens. Beide Marken zusammen bilden die diesjährige Gemeinschaftsausgabe mit Iran. Die Marken werden durch eine nicht-frankaturgültige Vignette verbunden, die die gekreuzten Fahnen der beiden Länder zeigt.

21020051

Seit die spanische Post im Jahr 2000 zusammen mit Belgien zwei Marken und einen Block zum 500. Geburtstag Karl V herausgegeben hat, hat es weitere Gemeinschaftsausgaben gegeben. Zu nennen wären hier die Gemeinschaftsausgabe mit Deutschland zum Thema Weihnachten, die Ausgabe mit Schweden zum Thema Nobelpreisträger und die Ausgabe mit China zum Thema Architektur. Diese Ausgaben fördern zum einen das gute Verständnis zwischen den beteiligten Postverwaltungen, zum anderen das philatelische Wissen und das Sammeln von Briefmarken. Gleichzeitig werden die kulturellen Bande zwischen den Völkern erweitert und verstärkt. Spanien wird in dieser Ausgabe von den Gärten von La Granja de San Ildefonso (Segovia) vertreten, die sich um den gleichnamigen Palast gruppieren, der 1721 auf Geheiss Phillip V erbaut wurde. Die Gärten wurden von französischen Gärtnern, die aus Versailles kamen, unter der Anleitung des königlichen Obergärtners Esteban Boutelou und des Bildhauers Renato Carlier, angelegt. Es gibt zahlreiche Zierkrüge, Springbrunnen, Wasserbecken und kleine Wassefälle, in ihrer Mehrzahl Werke der Künstler Thierry, Fremin und Bousseau. Die Briefmarke zeigt eine panoramische Sicht der Gärten, mit der Fuente de la Cascada (dt.: Wasserfall Springbrunnen) im Hintergrund. Der Springbrunnen hat zahlreiche Wasserbecken, die treppenförmig aufgebaut sind und ist mit beeindruckenden Skulpturengruppen von Göttern, Nymphen und anderen Figuren aus der Mythologie verziert. Wunderschöne Wasserspiele runden das Bild ab. Der Bagh-e-Shazdeh Garten (Garten des Prinzen), der auf der iranischen Marke abgebildet ist, befindet sich in der Provinz Kerman, der nach Ausdehnung drittgrössten Provinz Irans. Das Haupgebäude des Gartens wurde als Sommerresidenzs von den Prinzen von Qajar genutzt und beherbergt heute ein luxuriöses Restaurant. Der Bagh-e-Shazdeh ist ein typisches Beispiel fur einen persischen Garten und besitzt zahleiche Springbrunnen und Pavillone. Die Briefmarke zeigt eine panoramische Sicht der Gärten, mit dem Hauptgebäude und den stufenartigen Wasserbecken des Springbrunnens im Zentrum.

Compártelo en tus redes