ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

X Conferencia Euromediterránea

  • Fecha de emisión: 03/11/2005
  • Procedimiento de Impresión: Huecograbado
  • Papel: Estucado engomado fosforescente
  • Tamaño del sello: 40,9 x 28,8 mm. (horizontal)
  • Efectos en pliego: 50
  • Valor postal de los sellos: 0,53 €
  • Tirada: 1.000.000
  • Dentado: 13 3/4

Zum Euromed-Gipfeltreffen, das am 27. und 28. November in Barcelona stattfindet, erscheint eine Briefmarke, die die Bedeutung dieses wichtigen Treffens zwischen den EU-Mitgliedsstaten und den Mittelmeerpartnerländern hervorzuhebt.

21120051

Das Euromed-Gipfeltreffen, an dem erstmals die Staats- und Regierungschefs teilnehmen, findet zum zehnten Mal statt, nachdem im Jahr 1995 die 1. Konferenz der Europa-Mittelmeer-Partnerschaft in Barcelona, unter dem Vorsitz der Aussenminister der Partnerländer, stattgefunden hatte. Erklärtes Ziel des Treffens ist „eine einzigartige Region zwischen der EU und den südlichen Mittelmeer-Anrainerstaaten, die in gegenseitigem Einvernehmen eine politisch stabile Zone wirtschaftlichen Wohlstands schafft“. Zu Euromed werden die Verantwortlichen von fast 40 Ländern anwesend sein. Ausser den 25 EU-Mitgliedern und den Beitrittskandidaten Bulgarien und Rumänien, nehmen alle südlichen Mittelmeer-Anrainer, einschliesslich Israel und Vertretern der Palästinensischen Autonomiebehörde, teil. Die einzige Aussnahme bildet Libyen, das ständigen Beobachterstatus hat. Um die Nachbarschaftspolitik zu verbessern und die schweren Probleme der letzten Jahre, wie zum Beispiel die ständigen Konflikte im Mittleren Osten, die Zunahme des internationalen Terrorismus oder die unkrontrollierten Migrationsströme, anzugehen, wird auf dem diesjährigen Treffen die Gründung eines Netzwerks der Kooperation von Justiz- und Polizeibehörden zur Bekämpfung des internationalen Terrorismus und des Organisierten Verbrechens zur Diskussion stehen. Um die Stabilität der afrikanischen Mittelmeer-Anrainer zu sichern wird ausserdem besonderes Gewicht auf dem Migrationsproblem liegen, mit dem Ziel gemeinsame Massnahmen der Mitgliedsstaaten zu erreichen. Das Euromed-Gipfeltreffen findet im Internationalen Kongresszentrum in Barcelona statt (CCIB), das im vergangenen Jahr Schauplatz des Forum de las Culturas de Barcelona 2004 war. Die Briefmarke zeigt eine Ansicht der Stadt sowie das offizielle Emblem des Gipfeltreffens.

Compártelo en tus redes