ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

DEPORTES. Al filo de lo imposible

  • Fecha de emisión: 22/03/2006
  • Procedimiento de Impresión: Huecograbado
  • Papel: Estucado engomado fosforescente
  • Tamaño del sello: 28,8 x 40,9 mm. (verticales)
  • Valor postal de los sellos: 0,29; 0,38; 0,41; 0,57; 0,78 y 2,39 €
  • Tirada: 600.000 minipliegos
  • Dentado: 13 3/4

20320061

Im zweiten Jahr in Folge ist, die Sendung des spanischen Fernsehens Am Rande des Unmöglichen Motiv eines Kleinbogens, bestehend aus sechs Briefmarken und sechs Vignetten. Die Ausgabe erscheint in der Serie Sport und zeigt Bilder, die von den Akteuren der Sendung gemacht und ausdrücklich für die Zusammenstellung dieses ansprechenden Kleinbogens zu Verfügung gestellt wurden. Die Sendung Am Rande des Unmöglichen hört nicht auf, die wenigen, unberührten Orte dieser Welt zu erforschen. Dabei steht das Teamwork und die Solidarität im Mittelpunkt. Riskobereitschaft und Abenteuerlust sind weitere Vorraussetzungen. Die Sendung wird seit 20 Jahren vom öffentlich-rechtlichen Fernsehen ausgestrahlt und durch ihre Dokumentarfilme haben wir unvorstellbare und erstaunliche Orte unseres Planeten kennengelernt. Die Sendung versucht, laut ihrem Programmdirektor Sebastián Álvaro „ein anderes Lebensverständnis zu vermitteln. Das setzt grossen Respekt für die Orte, Menschen und Kulturen voraus, die besucht werden.“ Auf dem Kleinbogen sind Sportszenen aus verschiedenen Bereichen abgebildet. Man sieht ein Moutainbike, mit dem man verborgene und schwer zugängliche Wege befahren kann. Ideal für die Ausübung dieses Sports auf der Iberischen Halbinsel sind die Pyrenäen, die auf dem Kleinbogen zu sehen sind. Beim Gleitschirmfliegen, einer Modalität des freien Fluges, springen die Sportler von einem Berg ab. In den 90er Jahren hat das Team von Am Rande des Unmöglichen die höchsten Vulkane dieser Erde mit dem Gleitschirm überflogen, einige von ihnen in der chilenischen Region Antofagasta, die auf dem Kleinbogen abgebildet ist. Eine Wüstendurchquerung ist Abenteur pur. Im Winter 2004, wiederholte ein Team der Sendung die Wüstendurchquerung des Deutschen Gerhard Rohlfs aus dem Jahre 1874, indem sie 800 Km durch die Lybische Wüste Ägyptens zurücklegten. Die Herausforderung, die Iberische Halbinsel im Kajak zu umrunden, wurde von drei Kanuten des Teams angenommen. Die Umrundung begann im Mittelmeer, zu sehen auf dem Kleinbogen. In dieser Rudersportart müssen das Zelt, sowie alle zum Überleben nötigen Ausrüstungsgegenstände in dem Kajak mitgeführt werden. Die Strecke von 3.500 Km legte das Team in drei Monaten zurück. Beim Rafting werden Wildwasser mit starken Strömungen befahren. Eine der schwierigsten Touren stellt der Bio Bio in Chile dar, der auf dem Kleinbogen zu sehen ist. Das Canyoning kombiniert Elemente der Höhlenkunde und des Kletterns und ermöglicht den Zugang zu Gegenden wie der Insel Reunión, auf der sich einige der tiefsten und schönsten Schluchten dieser Erde befinden.

Compártelo en tus redes