ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

VALORES CÍVICOS - 2006

  • Fecha de emisión: 04/04/2006
  • Procedimiento de Impresión: Huecograbado
  • Papel: Estucado engomado fosforescente
  • Tamaño del sello: 28,8 x 40,9 mm. y 40,9 x 28,8 mm. (dos verticales y dos horizontales)
  • Efectos en pliego: 50
  • Valor postal de los sellos: 0,29; 0,29; 0,38 y 0,57 €
  • Tirada: 3.000.000 (valores de 0,29 €);1.500.000 (valor de 0,38 €);5.500.000 (valor de 0,57 €);
  • Dentado: 13 3/4

20420061

Die Serie Staatsbürgerliche Werte wird mit vier Briefmarken erweitert. Dabei wird der Designstil, der im letzten Jahr begonnenen Serie, fortgesetzt. Eine Marke der Serie hat die Wasserersparnis zum Thema. Damit sollen die Bürger und die öffentlichen Institutionen daran erinnert werden, dieses kostbare Gut nicht zu verschwenden, sondern effektiv zu nutzen. Obwohl die Erdoberfläche zu fast 80 % von Wasser bedeckt ist, ist weniger als 1% davon Trinkwasser. Die grossen Dürreperioden und der Klimawechsel der letzten Jahrzehnte haben das Wasser in ein, von Tag zu Tag, knapper werdendes Gut verwandelt. Massnahmen zur Wasserersparnis und zum verantwortlichen Verbrauch sind damit dringend erforderlich.

20420062
20420063

Unter dem Leitsatz Drogen Nein, in den vier offiziellen Sprachen des Landes, erscheint eine Briefmarke mit einem Nennwert von 0,35€, die dem Kampf gegen die Drogen und dem 20. Jahrestag des Nationalen Planes über Drogen, von der Regierung im Jahr 1985 verabschiedet, gewidmet ist. Das Problem der Drogenabhängigkeit ist für jede Regierung ein Anlass zur Besorgnis und in den letzten zwanzig Jahren sind verschiedene Massnahmenkataloge beschlossen worden, die Aspekte der Vorbeugung, Rehabilitierung, Unterstützungen für Drogenabhängige und Massnahmen zur Integration in die Arbeitswelt behandeln. Der Missbrauch von Alkohol, Tabak, harter und weicher Drogen, ist das Thema fortgesetzter Kampagnen, die Jugendliche vor den Gefahren des Drogenkonsums warnen.

20420064

Der Menschenhandel ist ein weiteres Thema von brennender Aktualität. Der Anstieg des Handels mit Menschen in den letzten Jahren, vor allem verbunden mit jungen Prostituierten die aus dem Ausland verschleppt werden und mit der sexuellen Ausbeutung von Kindern, hat dazu geführt, dass die EU und die Internationale Gemeinschaft Massnahmen zur Zusammenarbeit beschlossen haben, um einerseits die organisierten, kriminellen Banden zu bekämpfen, die den Handel betreiben und andererseits die Würde der Opfer zu bewahren, bei denen es sich hauptsächlich um Frauen und Kinder handelt.

Compártelo en tus redes