ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

DÍA DEL SELLO. El asociacionismo filatélico español

  • Fecha de emisión: 07/05/2007
  • Procedimiento de Impresión: Offset
  • Papel: Autoadhesivo, fosforescente
  • Tamaño del sello: 28,8 x 40,9 mm. (vertical)
  • Efectos en pliego: 20
  • Valor postal de los sellos: 0,30 €
  • Tirada: Ilimitada

Die traditionelle Ausgabe zum Tag der Briefmarke ist dieses Jahr dem Spanischen Philatelischen Vereinswesen gewidmet. Die selbstklebende Briefmarke möchte die Bedeutung, die diese Verbindungen von Sammlern im Laufe der Jahre erlangt haben, hervorheben.

10520071

Am 10. April 1869 gründete eine Gruppe von Briefmarkensammlern in England The Philatelic Society London, Es handelt sich demnach um die älteste Philatelistenvereinigung der Welt, die bis heute zu den prestigeträchtigsten und international anerkanntesten Vereinigungen der Welt zählt. 1906 bekam sie das Recht den Zusatz Königlich in ihrem Namen zu führen, und wurde zu The Royal Philatelic Society London. Bald übernahmen andere Länder von England die Idee des Philatelischen Vereinswesens. In Spanien entstanden die ersten Vereine am Ende des 19. Jahrhunderts, wobei die 1895 gegründete Sociedad Filatélica de Sevilla zu den Pionieren gehört. 1900 entstand die Unión Filatélica Valenciana, in deren Statuten, abgefasst in spanisch und französisch, detailliert die Absichten und Ziele der Vereinigung dargelegt waren. Interessanterweise wurde eine Tauschbörse für Mitglieder mit strengstens kontrollierten Richtlinien festgeschrieben. Diese Vereinigung, wie auch die starke Sociedad Filatélica Catalana aus Barcelona, bemühten sich seit Beginn des 20. Jahrhunderts die spanische Philatelie zu einen, mit dem Ziel gemeinsame Kreise und Vereinigungen von Händlern und Sammlern zu gründen. Auf internationaler Ebene sind die folgenden Verbände zu nennen: die Internationale Vereinigung der Philatelistenverbände (FIP), die Vereinigung der Europäischen Philatelistenverbände (FEPA), die Interamerikanische Vereinigung der Philatelistenverbände (FIAF) und der Internationale Verband der Philatelischen Experten (AIEP).

Compártelo en tus redes