ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

DEPORTES. Al filo de lo imposible

  • Fecha de emisión: 12/07/2007
  • Procedimiento de Impresión: Huecograbado
  • Papel: Estucado engomado fosforescente
  • Tamaño del sello: 28,8 x 40,9 mm. (verticales)
  • Valor postal de los sellos: 0,30; 0,39; 0,42; 0,58; 0,78 y 2,43 €
  • Tirada: 500.000 minipliegos
  • Dentado: 13 3/4
  • Formato mini-pliego: 144 x 163,6 mm. (vertical)

In der Serie Sport erscheint ein weiterer Kleinbogen, der der Sendung des spanischen Fernsehens Am Rande des Unmöglichen (Al filo de lo Imposible) gewidmet ist. Dieser dritte Kleinbogen der Serie, mit sechs Marken und sechs Vignetten ohne postalischen Wert, zeigt Bilder von den arktischen und antarktischen Expeditionen des Al Filo-Teams.

40720071

Ausgerüstet mit speziellen, kälteresistenten Anzügen tauchte das Team von Al filo zwischen gewaltigen Eisbergen um das riesige Naturschutzgebiet zu erkunden, das unter den Eisschollen liegt. Der unterseeische Lebensraum ist in diesem Teil der Welt dunkel und sehr kalt, was eine große Herausforderung für die erfahrenen Taucher des Teams darstellte. Die Bergsteigerei in der Antarktis erfordert größte Anstrengungen, um die vereisten und schwer zugänglichen Gipfel solcher Berge wie den Scott, den Shackleton oder den Wendell zu erklimmen. Auf insgesamt drei Expeditionen hat das Team von Al filo die Ellsworth Berge bestiegen, sowie zahlreiche Gipfel im Königin-Maud-Land und im Rest des vereisten Kontinents. Auf den Spuren der legendären Entdecker Roald Amundsen, Robert Falcon Scott oder Ernest Shackleton hat das Team von Al filo einige der wichtigsten Polardurchquerungen unternommen: die südliche Durchquerung des patagonischen Eises, die Durchquerung des Süd- und Nordpols sowie die große antarktische Durchquerung. Die Briefmarke zeigt ein Bild von der Durchquerung der Antarktis ohne mechanische Hilfsmittel. Das Team von Al filo folgte mit dem Segelschiff Le Sourire den Spuren der Wal- und Robbenfänger, die sich im 19. Jahrhundert in die eisigen Gewässer der Antarktis begaben, sowie den ersten Seefahrern die das Meer um Feuerland kreuzten. Die Briefmarke und die Vignetten, die der Schifffahrt in der Antarktis gewidmet sind, zeigen ein Bild des Segelschiffs. Ein weiteres großes Abenteuer des Al filo-Teams war die Kanufahrt durch die unzähligen Fjorde, die es an der Südspitze Patagoniens in Chile gibt. Das Team wollte mit dieser Fahrt, die spanischen Seeleute ehren, die im 16. Jahrhundert, auf der Suche nach einem Durchgang zum Atlantischen Ozean, die Fjorde und Kanäle erforschten. Das Hundeschlittenrennen Iditarod, das als „letztes großes Rennen der Welt“ gilt, findet in Alaska statt und führt über eine Strecke von 1.800 km. Das Al filo-Team bestritt das Rennen im Stil der alten Siedler, die diese Strecke 1925 zurücklegten um einen Impfstoff zu befördern, der die Einwohner der Region vor dem sicheren Tod bewahren sollte.

Compártelo en tus redes