ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

NATURALEZA

  • Fecha de emisión: 19/07/2007
  • Procedimiento de Impresión: Huecograbado
  • Papel: Estucado, engomado, fosforescente
  • Tamaño del sello: 40,9 x 28,8 mm. (horizontales)
  • Efectos en pliego: 50
  • Valor postal de los sellos: 0,30 €
  • Tirada: Ilimitada de cada motivo
  • Dentado: 13 3/4

In der Serie Natur sind bereits zahlreiche Marken erschienen: Las Médulas, Monte Perdido, Ribeira Sacra, Parque Natural Cabo de Gata-Níjar, Órganos de Montoro del Maestrazgo, Islas Cíes, Delta del Ebro und Caldera de Taburiente. In diesem Jahr comen zwei Werte hinzu, die dem Parque Natural de La Albufera und den Lagunas de Ruidera gewidmet sind. Beide Marken zeigen panoramische Ansichten der beiden Naturparks.

50720071

Nahe der Stadt Valencia befindet sich der Parque Natural de La Albufera. Dieses Gebiet wurde am 23. Juli 1986 von der Regionalregierung Valencias zum Naturpark erklärt. Der Park hat eine Fläche von 21.039 Hektar. Innerhalb des Parks befinden sich der Albufera-See mit seiner feuchten Umgebung und der Küstenstreifen, der als Dehesa del Saler bekannt ist. Der Naturpark hat ein mediterranes Klima. Die Pflanzenwelt in den Gebieten, die ehemals Teil des Sees waren, ist eher spärlich, wie auch im See selbst. Der Sandbodenstreifen an der Küste jedoch besitzt einen großen Pflanzenreichtum. Besonders zu nennen ist hier der Wegedorn und der Mastixstrauch. In Gegenden mit steinigem Untergrund wachsen Pflanzen, die typisch für den mediterranen Wald sind: Seekiefer, Rosmarin, Stechginster und Thymian. In den feuchten Gegenden findet man überflutete und obenauf schwimmende Pflanzen, sowie Sumpfpflanzen wie Schilfrohr und Rohrkolben. Was die Fauna angeht, finden sich in dem See Aal, Seebarsch und andere typische Fische der Gegend. Besonders erwähnenswert ist der Vogelreichtum des Naturparks mit seiner Vielzahl an Kolbenenten, Stockenten, Reihern und Möwen, unter anderen.

50720072

Der Naturpark der Lagunas de Ruidera befindet sich in Castilla-La Mancha, auf dem Gebiet der Gemeinden Ruidera, Argamasilla de Alba und Villahermosa in der Provinz Ciudad Real sowie Ossa de Montiel in der Provinz Albacete. Der Naturpark besteht aus 15 Seen, die der Länge nach auf ein Tal verteilt sind. Die einzelnen Seen sind durch natürliche Hindernisse von einander getrennt aber doch durch Wasserfälle, kleine Bäche oder unterirdische Wasserläufe verbunden, so dass jeder einzelne See in den jeweils nächsten fließt. Zum Naturpark gehört auch der Peñarroya-Staudamm, der eine Oberfläche von 3.772 Hektar hat. Im Gebiet des Parks finden sich Spuren der Vergangenheit, wie die Burgen von Peñarroya und Rocafrida. Die Gewässer besitzen eine reichhaltige Pflanzenwelt, vor allem Schilfrohr und Wasserschwertlilien. Die Seen sind fischreich und ziehen eine Vielfalt von Tieren an, besonders Vögel die hier auch überwintern.

Compártelo en tus redes