ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

JUEGOS Y DEPORTES TRADICIONALES

  • Fecha de emisión: 30/05/2008
  • Procedimiento de Impresión: Huecograbado
  • Papel: Estucado, engomado, fosforescente
  • Tamaño del sello: 28,8 x 40,9 mm. (verticales)
  • Efectos en pliego: 25 sellos + 25 viñetas
  • Valor postal de los sellos: 0,43 €
  • Tirada: 500.000 sellos de cada motivo
  • Dentado: 13 3/4

Die Serie Traditionelle Sportarten und Spiele wird mit zwei Ausgaben fortgesetzt: Stangenweitwurf und Balearischer Schleuderwurf.

40520081

Der Stangenweitwurf wurde im 15. Jahrhundert populär, als spontanes Kräftemessen und als Zeitvertreib. Der Stangenweitwurf hat zwei verschiedene geographische und ethnische Ursprünge: zum einen Baskenland und Navarra zum anderen Kastilien und Aragonien. Der Ursprung des Wettbewerbs im Baskenland und Navarra liegt in der Arbeit in den Steinbrüchen. Die Barrenadores warfen in den Arbeitspausen ihr Arbeitsgerät, ihre Bohrstangen, als Zeitvertreib und als Nachweis von Kraft und Energie. In Kastilien und Aragonien liegt der Ursprung in den Stangen, die die Müller benutzten, um die schweren Mühlsteine anzuheben. Die baskische Stange oder palanka, eingetragene athletische Disziplin, wiegt 3,5 kg und ist 1,5 m lang. Es gibt drei Arten sie zu werfen, wobei A vueltas oder biraka die beliebteste ist. Die kastilische Stange, aus Stahl hergestellt, ist 0,75 m lang und wiegt 5 kg. Die aragonesische Stange, ebenfalls aus Stahl ist 0,81 m lang und wiegt 7,25 kg. Beide Stangenarten werden ähnlich geworfen, da beide als Ursprung die Mühlenstange haben. Der balearische Schleuderwurf, tir de fona, hat seinen Ursprung in der Welt der Schafhirten, wo die Schleuder benutzt wurde, um die Herde zu lenken oder um kleinere Tiere zu jagen. Im Altertum wurde die Schleuder als Waffe benutzt, zum Beispiel in den punischen und griechischen Kriegen.

40520082

Es gibt zwei Arten des Schleuderwurfs: Weitwurf oder Zielwurf. Die Schleuder ist entweder aus Leder oder aus pflanzlichem Material, wobei die maximale Länge 1 m beträgt. Der Zielwurf ist die am weitesten verbreitete Art des Schleuderwurfs. Das Ziel ist entweder 30, 60 oder 90 Schritte entfernt, wobei ein Schritt 0,65 m entspricht. Das Ziel ist ein Quadrat aus Holz mit einer Seitenlänge von 1,20 m, das im Boden mittels einer Halterung befestigt wird. Das eigentliche Ziel befindet sich in der Mitte des Quadrats, auf einer Metallplatte von 0,50 m Durchmesser. Die Briefmarken werden von einer Vignette begleitet und zeigen Szenen aus den Spielen, bzw. Sportarten.

Compártelo en tus redes