ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

AUTONOMÍAS

  • Fecha de emisión: 02/01/2009
  • Procedimiento de Impresión: Offset
  • Papel: Autoadhesivo fosforescente
  • Tamaño del sello: 40,9 x 28,8 mm. (horizontal)
  • Valor postal de los sellos: Tarifa A (1 sello = carta normalizada hasta 20 gr. para España)
  • Tirada: Ilimitada
  • Dentado: 40,9 x 28,8 mm. (horizontal)
  • Medidas sin plegar: 166 x 63 mm.

Es beginnt eine neue Serie mit dem Titel Autonomieregionen. Das Format ist ein selbstklebendes Markenheftchen mit acht Briefmarken der Tarifstufe A, gültig für einen Standardbrief innerhalb Spaniens.

10120091

Auf dem Markenheftchen sind die geographischen Umrisse von sechs Autonomieregionen mit den dazugehörigen Fahnen abgebildet. Hinzu kommen zwei Marken, die jeweils das spanische Wappen und die spanische Fahne zeigen. Die spanische Fahne wurde in dieser Form 1981 angenommen, nachdem das spanische Wappen modifiziert worden war. Die Farben sind rot und gelb, bzw. goldgelb. Die Fahne basiert auf einem Entwurf von 1785, der im Laufe der Zeit allmählich verändert wurde. Das spanische Wappen wird durch das Gesetz 33/1981 vom 5. Oktober 1981 definiert, und setzt sich aus Elementen mit mehr als 900 Jahren Geschichte zusammen. Seit 1981 hat Asturien (Principado de Asturias) sein Autonomiestatut. Die Fahne besteht aus einem gelben Siegeskreuz auf blauem Grund. An den Kreuzarmen befinden sich die griechischen Buchstaben Alpha und Omega, als Symbole für Anfang und Ende. Das Autonomiestatut von Galizien (Galicia) wurde ebenfalls 1981 angenommen. Die Fahne ist inspiriert von der alten Standarte der Seeprovinz La Coruña und zeigt eine blaue Diagonale auf weißem Grund. Das Autonomiestatut Kantabriens (Cantabria) stammt gleichfalls von 1981 Die Fahne besteht aus zwei gleich großen Streifen in rot und weiß, mit dem Wappen der Autonomieregion in der Mitte. Katalonien (Cataluña) bekam sein Autonomiestatut 1979. Die Fahne ist die traditionelle Fahne der Könige von Aragón, mit vier roten und fünf gelben Streifen.

Compártelo en tus redes