ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

ARQUITECTURA: Puente Tilos La Palma. Canal Castilla. 4 Torres perfil Madrid

  • Fecha de emisión: 09/09/2009
  • Procedimiento de Impresión: Huecograbado
  • Papel: Estucado, engomado, fosforescente
  • Tamaño del sello: 40,9 x 28,8 mm. (horizontales) Sellos hoja bloque: 28,8 x 40,9 mm. (verticales)
  • Tamaño de la hoja bloque: 150 x 105 mm. (horizontal)
  • Valor postal de los sellos: 0,32 €
  • Tirada: Sellos: 430.000 de cada motivo. Hoja bloque: 300.000
  • Dentado: 13 3/4
  • Tirada bloque: 300.000

Die Serie Architektur wird um sechs Briefmarken erweitert. Eine der Einzelmarken zeigt den Puente de Los Tilos auf La Palma, die andere den Canal de Castilla. Vier Marken erscheinen in einer Blockausgabe, auf der eine Panoramaansicht der vier Türme des neuen Geschäftszentrums in Madrid zu sehen ist.

30920091

Der Puente de Los Tilos befindet sich bei San Andrés y Sauces, auf der kanarischen Insel La Palma. Die Brücke ist ein Werk der Ingenieure Santiago Pérez-Fadón Martínez und José Emilio Herrero Beneítez und ihres Teams. Sie wurde am 18. Dezember 2004 eingeweiht. Die Bogenbrücke hat eine Stützweite von 225 m und besteht aus Stahlbeton. Die Brücke ist 357 m lang und erhebt sich mehr als 150 m über die sogenannte del Agua-Schlucht. Mit dieser Brücke stellten die Erbauer einen spanischen Rekord für die Stützweite von Bogenbrücken aus Beton auf.

30920092

Der Canal de Castilla ist eines der bedeutensten Zivilbauwerke Spaniens. Der Kanal wurde angelegt um die landwirtschaftlichen Produkte, vor allem Getreide, von der Tierra de Campos Kastiliens zu den Häfen des Nordens zu transportierenes. Der Bau wurde 1849 fertiggestellt und hat die Form eines auf dem Kopf stehenden Ypsilons. Er besteht aus 207 km und fliesst durch die Provinzen Palencia, Burgos und Valladolid. Mit der Ankunft der Eisenbahn verlor der Canal de Castilla seine Hauptfunktion als Transportweg und verwandelte sich 1909 in einen Bewässerungskanal. Seit 1927 wird der Kanal vom Hydrographischen Bund des Duero verwaltet und instandgesetzt.

30920093

Die vier Türme, die aus der Skyline Madrids herausragen, erheben sich auf dem ehemaligen Vereinsgelände von Real Madrid, das heute ein neues Geschäftszentrum ist. Der Turm, der einem Regal ähnelt, wurde von dem Architekten Norman Foster entworfen und ist mit 250 m das höchste Gebäude Spaniens. Der Torre de Cristal-Turm hat eine Höhe von 249 m und ist ein Werk des Argentiniers César Pelli. Ein dritter dreieckiger, glasverkleideter Turm wurde von den Architekten Carlos Rubio Carvajal und Enrique Álvarez-Sala Walter entworfen und misst 236 m. Der vierte Turm hat einen quadratischen Grundriss und ist 223 m hoch. Es handelt sich um einen Entwurf des Architekturstudios Pei, Cobb Freed & Partners aus New York.

Compártelo en tus redes