ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

EUROPA. LIBROS INFANTILES

  • Fecha de emisión: 06/05/2010
  • Procedimiento de Impresión: Huecograbado
  • Papel: Estucado, engomado, fosforescente
  • Tamaño del sello: 40,9 x 28,8 mm. (horizontal)
  • Efectos en pliego: 25
  • Valor postal de los sellos: 0,64 €
  • Tirada: 320.000
  • Dentado: 13 3/4 (horizontal) 13 1/4 (vertical)

Wie in den Jahren zuvor, geben die Mitglieder des Postvereins PostEurop eine Europa-Marke mit gemeinsamem Thema aus. Das Thema in diesem Jahr ist Kinderbücher.

20520101

Kinderbücher sollen unter anderem die Phantasie der Kleinsten anregen, ihr Vokabular erweitern und die Assoziation von Bild und Sprache fördern. Erziehung und Bildung kommt an Kinderbüchern nicht vorbei und so ist vor allem im letzten Jahrhundert eine große Zahl an Literatur für Kinder entstanden.


 

Während des Mittelalters und der Renaissance beschränkte sich die Kinderliteratur auf ABC-Fibeln und Fabeln, in denen Tiere die Protagonisten waren und die in der Regel einen moralisierenden Charakter hatten. Im 17. Jahrhundert begannen sich Texte zu mehren, die sich mit der Phantasie beschäftigten, sozusagen als Spiegel der über Generationen oral vermittelten Märchen und Legenden. Der erste moderne Märchenautor war der Franzose Charles Perrault, der seine, zum Teil auf oraler Tradition basierende, Märchensammlung 1697 veröffentlichte, die unter anderem Geschichten wie Der gestiefelte Kater und Der Däumling enthielt. Mit der Zeit gewann die Kinderliteratur immer mehr an Bedeutung und es entstanden Abenteuergeschichten, die neue unbekannte Phantasiewelten schufen.


 

Im 19. Jahrhundert tauchten Autoren auf, die sich fast ausschließlich der Kinder- und Jugendliteratur widmeten. In Europa waren das zum Beispiel die Gebrüder Grimm oder Hans Christian Andersen. In Spanien ragte vor allem Saturnino Calleja durch sein umfangreiches Werk heraus. Im 20. Jahrhundert schließlich fanden Kinder- und Jugendbücher, mit der Aufnahme von fröhlichen, farbigen Abbildungen, die die Geschichten illustrieren, eine enorme Verbreitung.

 

Die Briefmarke ist ein Entwurf des aus der Extremadura stammenden Malers J. Carrero und nimmt an dem jährlich von PostEurop im Internet ausgerichteten Wettbewerb teil, der die schönste Europa-Marke des Jahres kürt.
 

Compártelo en tus redes