ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

DEPORTES. CÁDIZ C. F.

  • Fecha de emisión: 10/09/2010
  • Procedimiento de Impresión: Huecograbado
  • Papel: Estucado, engomado, fosforescente
  • Tamaño del sello: 40,9 x 28,8 mm. (horizontal)
  • Efectos en pliego: 25
  • Valor postal de los sellos: 0,34 €
  • Tirada: 315.000
  • Dentado: 13 ¾ (horizontal) 13 ¼ (vertical)

Diese Briefmarke der Serie Sport wird zu Ehren der Jahrhundertfeier der Gründung des FC Cádiz bzw. des Cádiz Club de Fútbol ausgegeben. Dieses Jahr und in Zusammenhang mit der Jahrhundertfeier hat die Auswahlkommission dem Verein die Goldene Plakette des Real Orden del Mérito Deportivo, einen königlichen Orden für Verdienste im Sport, „zur Anerkennung der brillianten sportlichen Laufbahn dieses Clubs, der zur nationalen und internationalen Verbreitung des spanischen Sports beigetragen hat“, verliehen.

30920101

Der Königlich-spanische Fußballverband (RFEF) legt die Gründung des heutigen FC Cádiz auf den 10. September 1910 fest. Die ursprüngliche Fußballmannschaft, der Cádiz Foot-Ball Club, enstand auf Anregung von José Rivera y Lora und verschiedenen Fußballbegeisterten, die den Wunsch hatten, einen Fußballverein in der Stadt zu gründen. Schwierige Zeiten und finanzielle Krisen scheinen diesen Fußballverein seit seiner Gründung zu begleiten. Er spielte mehrere Jahre mit der Bezeichnung FC Mirandilla, bis er 1936 die endgültige Bezeichnung FC Cádiz erhielt.


 

Nach dem Spanischen Bürgerkrieg und mit der Wiederaufnahme der offiziellen Wettkämpfe, durchlebte der FC Cádiz eine schwierige Zeit, in der er abwechselnd in der zweiten und dritten spanischen Liga spielte. 1977 gelang dem Verein der Aufstieg in die erste Liga und in den 80ger Jahren durchlebte der Verein mit einer Mannschaft mit Spielern aus der Kaderschmiede und der Provinz seine goldene Zeit. Während der Laufbahn des Fußballvereins war dieser 12 Saisons in der ersten Liga, 36 Saisons in der zweiten und 21 in der dritten. In der Saison 1989/90 erreichte der Club das Halbfinale im Pokalwettbewerb Copa del Rey und erhielt er damit die beste Klassifizierung in diesem Turnier.


 

Im September 1955 weihte der FC Cádiz das Fußballstadium Ramón de Carranza ein und gründete das Turnier Trofeo Ramón de Carranza, um Mittel für den Verein zu sammeln. An diesem bekannten und beliebten Sommerturnier nehmen wichtige spanische und ausländische Fußballclubs teil. Der FC Cádiz hat dieses Turnier sieben Mal gewonnen.

Compártelo en tus redes