ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

EXPO SHANGHAI

  • Fecha de emisión: 21/04/2010
  • Procedimiento de Impresión: Huecograbado
  • Papel: Estucado, engomado, fosforescente
  • Tamaño del sello: 40,9 x 28,8 mm. (horizontal)
  • Tamaño de la hoja bloque: 105,6 x 79,2 mm. (horizontal)
  • Valor postal de los sellos: 2,49 €
  • Tirada: 300.000 hojas bloque
  • Dentado: 13 3/4 (horizontal) 13 1/4 (vertical)
  • Tirada bloque: 300.000 hojas bloque

Am 1. Mai beginnt in der chinesischen Wirtschaftsmetropole Shanghai die Weltausstellung Expo 2010. Die Ausstellung dauert sechs Monate und erstreckt sich auf 525 Hektar im Bezirk Pudong, an den Ufern des Flusses Huangpu. Das 21. Jahrhundert wird inzwischen das Jahrhundert der Städte genannt. Das Leitmotiv dieser Weltausstellung ist “Eine bessere Stadt für ein besseres Leben”. Es sollen Lösungen für die Probleme der großen Metropolen und für das unaufhaltbare Städtewachstum des 21. Jahrhunderts im Allgemeinen gefunden werden.

80420101

Der Großraum Shanghai ist mit seinen fast 20 Millionen Einwohnern das Finanz-, Wirtschafts- und Industriezentrum Chinas. Die Stadt ist ein typisches Beispiel für das weltweite Phänomen der massiven Landflucht. Diese Massenbewegung bringt Probleme für die Umwelt, sowie im sozialen und wirtschaftlichen Bereich, deren Lösung keinen Aufschub mehr verträgt. Diese Weltausstellung soll den Dialog und Ideenaustausch zu diesen Herausforderungen fördern.


 

Spanien ist in Shanghai mit einem Pavillon von 7000 m2 vertreten, der ein Projekt des Architektenbüros Miralles-Tagliabue ist. Der Pavillon hat verschiedene thematische Bereiche, die Aspekte des spanischen Lebens darstellen. Der Rundgang hat drei Bereiche: “Von der Natur zur Stadt”, “Von der Stadt unser Väter bis heute”, “Von der heutigen Stadt zur Stadt unserer Kinder”. Mit Hilfe dieser Konzepte soll ein modernes Bild von Spanien und seinen Städten vermittelt und der Bekanntheitsgrad des Landes in China erhöht werden. Es wird weiterhin einen Pavillon von Madrid geben, der ein Replikat der Casa de Bambú im Bezirk Carabanchel ist. Außerdem sind in Shanghai weitere Städte wie Barcelona und Bilbao vertreten, sei es wegen innovativer Konzepte zur Altstadtsanierung oder der Sanierung alter Industrieflächen oder der Modernisierung der alten Stadtstruktur im Allgemeinen.


 

Die Blockausgabe zeigt verschiedene emblematische Gebäude und Monumente der in Shanghai vertretenen Städte, sowie eine Abbildung der Pavillons von Spanien und Madrid.

Compártelo en tus redes