ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

VIAS VERDES

  • Fecha de emisión: 13/06/2011
  • Procedimiento de Impresión: Offset
  • Papel: Estucado, engomado, fosforescente
  • Tamaño del sello: 40,9 x 28,8 mm. (horizontal)
  • Efectos en pliego: 50
  • Valor postal de los sellos: 0,35 €
  • Tirada: 300.000

Vías Verdes heißen die Wege, die zu ökotouristischen Zwecken auf stillgelegten Eisenbahnstrecken angelegt wurden. Gegenwärtig gibt es in der gesamten spanischen Geographie bereits über 80 dieser Routen, die je nach Trassierung verschieden lang sind, und es werden ständig neue Streckenabschnitte eröffnet.

10620111

Das Projekt Vías Verdes begann im Jahre 1993 mit dem Ziel, die über 7.000 Bahnkilometer, die nicht mehr in Betrieb oder mangels Fertigstellung nie in Betrieb gewesen waren, für die Ausübung von Sport- und Freizeitaktivitäten im Freien umzugestalten. Bislang konnten 1.800 Kilometer zum Genuss und Nutzen von Wanderern, Radwanderern und Behinderten übergeben werden. Typisch für diese Wege ist ihre allgemeine Zugänglichkeit als Strecken ohne große Höhenunterschiede für Sportler aller Art.

Mit ihrem klaren Engagement für nachhaltige Entwicklung und die Dynamisierung ländlicher Regionen stärken die grünen Routen das touristische Potential der Gegenden. Ihre Planung beinhaltet die Sanierung und die Umwandlung alter Bahnhöfe in Gasthäuser, Museen, Ferienunterkünfte und Fahrrad- und Pferdeverleihstationen. Die Routen sind mit alten Bahnschwellen aus Holz und dem Logo der Organisation gekennzeichnet.

Das Programm Vías Verdes wird von der spanischen Eisenbahnstiftung FFE koordiniert und erhält Unterstützung vom Ministerium für Umwelt und Entwicklung des ländlichen Raums und der Meeresumwelt und den Regionen, Provinzen, Kommunen und anderen Körperschaften.

Dieses spanische Modell hat an anderen Orten Europas Schule gemacht, so dass 1998 in Namur (Belgien) der Europäische Verband der Grünen Wege AEVV gegründet wurde, dem heute knapp 60 Organisationen aus 14 Ländern angehören.

Die Marke zeigt zwei Wanderer auf einer ehemaligen Bahntrasse und das Logo der Vías Verdes.

Compártelo en tus redes