ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

EXFILNA 2011. VALLADOLID

  • Fecha de emisión: 01/10/2011
  • Procedimiento de Impresión: Offset
  • Papel: Estucado, engomado, fosforescente
  • Tamaño del sello: 40,9 x 28,8 mm. (horizontal)
  • Tamaño de la hoja bloque: 105,6 x 79,2 mm. (horizontal)
  • Valor postal de los sellos: 2,84 €
  • Tirada: 280.000 hojas
  • Dentado: 13 ¾ (horizontal)

Die spanische Briefmarkenausstellung EXFILNA 2011, eine der bedeutendsten Messen der spanischen Philatelie, durch die das Briefmarkensammeln einen neuen Anreiz, neue Impulse erhalten soll, wird vom 30. September bis zum 8. Oktober zum 49. Mal in der Cúpula del Milenium in Valladolid neben den Ständen der Post und der Spanischen Münzen- und Markenanstalt F.N.M.T. ihre Schau veranstalten. Wie zu jeder Ausgabe der EXFILNA wird auch in diesem Jahr ein Block herausgegeben: Blatt und Marke zeigen die Stadt Valladolid mit der Cúpula del Milenium auf dem Milleniumsplatz aus der Vogelperspektive.

11020111

Der Architekt Enríc Ruiz Geli aus Figueras und sein Team entwarfen die Cúpula del Milenium ursprünglich für die Expo Zaragoza 2008, wo sie dann auch installiert wurde. Nach der Expo erwarb die Stadt Valladolid diesen 1.500 m2 großen Pavillon, um ihn für kulturelle Veranstaltungen, Messen, soziale Zwecke und Sportevents zu nutzen. Sein Anblick ist geheimnisvoll, mit seinem runden Grundriss, bedeckt mit transparenten ETFE-Folien, die die Sonnenstrahlen reflektieren und nachts die Innenbeleuchtung nach außen scheinen lassen.

Die „Durstkuppel“, wie sie übersetzt heißt, Produkt der Anwendung organisch-technologischer Konzepte auf die Architektur, steht in einem weitläufigen städtischen Raum, der die beiden Ufer des Pisuerga integrieren soll. Nun wird sie Sitz der EXFILNA 2011, die zum 49. Mal zum landesweiten Wettbewerb einlädt, organisiert in diesem Jahr von dem Verein Grupo Filatélico y Numismático Vallisoletano.

Compártelo en tus redes