ENVIAR ONLINE

Envía documentos desde cualquier dispositivo y desde cualquier lugar con la misma validez legal.

Burofax

Enviar documentos de forma urgente y segura

Enviar Burofax Online

Carta

Envía una carta digital, ordinaria o certificada

Enviar Carta Digital

Tarjeta Postal

Enviar postales digitales a través de internet

Enviar Postal Digital

PREPARAR ENVIOS

Imprime tus etiquetas y paga tus envíos antes de ir a tu oficina de Correos

Paq Premium

Entrega en 24/48 horas, según origen destino

Preparar Paq Premium

Carta Certificada

Garantiza la recepción mediante firma

Prepara tu Carta certificada nacional

Notificaciones Administrativas

Servicio indicado para comunicaciones legales

Prepara las Notificaciones

PODEMOS AYUDARTE

Emisiones

Emisión

EFEMERIDES

  • Fecha de emisión: 17/06/2011
  • Procedimiento de Impresión: Offset
  • Papel: Estucado, engomado, fosforescente
  • Tamaño del sello: 40,9 x 28,8 mm. (horizontal)
  • Efectos en pliego: 50
  • Valor postal de los sellos: 0,80 €
  • Tirada: 300.000

Zum Anlass des 105. Jahrestags der Gründung des Architektenkörpers der Finanzbehörde wird eine Briefmarke herausgegeben, auf der ein Querschnitt des Gebäudes von Sabatini in der Alcalá-Straße in Madrid, Sitz des Wirtschafts- und Finanzministeriums, dargestellt ist.

20620111

Mit dem Haushaltsgesetz vom 5. August 1893 wurde die heute als „Grundbesitzsteuer“ bekannte Abgabe eingeführt. Das Reglement zum Gesetz verlangt für die Abwicklung der Steuer zugelassene Techniker.

Somit wurden Architekten mit spezifischen juristischen und steuerrechtlichen Kenntnissen notwendig, deren Aufgabe darin besteht, Immobilieneigentum zu prüfen und zu bewerten, um mit den erhobenen Daten ein objektives Verzeichnist der Gebäude und Grundstücke (Kataster) zu erstellen.

Am 24. Juni 1906 wurde ein Königliches Dekret verabschiedet, das den Eintritt von Architekten in den Dienst der Steuerbehörde regelt, in den Körper der zugelassenen Techniker mit Abschluss in Architektur, die sich auf die steuerrechtliche Behandlung von städtischem Eigentum spezialisieren.

In den darauffolgenden Jahren wurden mehrere organische Reglements für den Architektenkörper im Dienst der Finanzbehörde verabschiedet. Darin werden die spezifischen Aufgaben bei der Recherche und steuerrechtlichen Bewertung von städtischem Eigentum im Einzelnen festgelegt, die nicht nur zu den eigentlichen Aufgaben der Architekten gehören, sondern auch das Berufsbild der Architekten der Steuerbehörde kennzeichnen.

Der Körper der Architekten im Dienst der Steuerbehörde untersteht dem Wirtschafts- und Finanzministerium und umfasst über 400 Fachleute in ganz Spanien.

Ein Architekt der Steuerbehörde ist ein Techniker, der, neben der Unterstützung der allgemeinen Staatsverwaltung in allen Bereichen der Architektur, auf die steuerrechtliche Bewertung von Immobilien sowie die Inspektion und Kontrolle der Steuerhinterziehung spezialisiert ist.

Compártelo en tus redes